Olaf Sundermeyer

Publizist

04.03.2009, Berlin

17:30h, Urania

Buchvorstellung/Lesung

"Sozial geht nur national" - unter diesem Motto will die NPD im Superwahljahr 2009 flächendeckend in die Landtage und in den Bundestag einziehen - von langer Hand vorbereitet. Zwei Jahre lang haben Christoph Ruf und Olaf Sundermeyer dort recherchiert, wo die rechtsextremen Milieus prosperieren: Sie waren auf Europas größtem Rechtsrock-Festival und bei Aufmärschen der autonomen Nationalisten, und sie haben alle maßgeblichen Vertreter der Partei getroffen - auch in den Dörfern und Kommunen, in denen der Sprung an die Macht vorbereitet wird. Auf diesem Weg gelang den Autoren eine bislang nicht mögliche authentische Nahaufnahme einer wandlungsfähigen nationalen und sozialistischen Partei, deren Ideologie eine existenzielle Gefahr für die parlamentarische Demokratie darstellt.

Weitere Informationen beim Veranstalter


nach oben
© 2009 - 2018 Olaf Sundermeyer • Impressum und Datenschutz